Mag.art. Andreas Gruber

Geboren 1970 in Linz. Akademischer Restaurator mit den Schwerpunkten Fotografie und Grafik.

Studium an den Akademien der Bildenden Künste in Wien und Kopenhagen, sowie am George Eastman House und am Image Permanence Institute in Rochester, USA.

Seit 1997 freiberufliche Tätigkeit am Institut für Papierrestaurierung, Schloß Schönbrunn.
Von 2000 bis 2011 Teilzeitanstellung in der Albertina, Wien, seit September 2011 im Wien Museum.
Unterrichtstätigkeit an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und im Zentrum für Bildwissenschaften an der Donauuniversität Krems.
Publikationen, Vorträge und Workshops zur Erhaltung und Bewahrung von Fotografien und zu historischen fotografischen und fotomechanischen Verfahren.
Lebt in Wien.


Andreas Gruber

Born 1970 in Linz, Austria. Academic conservator specialized in photography and paper.

Studied at the Academy of Fine Arts in Vienna and Copenhagen, and at the George Eastman House and the Image Permanence Institute in Rochester, USA.

Since 1997 private practice at the Institut für Papierrestaurierung, Schönbrunn Palace. From 2000  until 2011 part time position at the Albertina, Vienna, since September 2011 part time position at the Wien Museum.
Teaching activities at the Academy of Fine Arts in Vienna and Donauuniversität Krems.
Numerous publications, lectures and workshops in conservation and preservation of photographs and historic photographic and photomechanical processes.
Lives in Vienna.