Grafik

Grafik/Bildende Kunst auf Papier

Künstlerisch Gestaltetes auf dem Trägermaterial Papier* ist bezeichnet, bedruckt oder bemalt, auch beklebt, verklebt, geformt oder geprägt – hier findet sich die Vielfalt aller Techniken von A (Aquatinta) bis Z (Zeichnung), alle Formate, Stile und Wertigkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart. Kunst auf Papier befindet sich in Museen, Galerien, Auktionshäusern, öffentlichen und privaten Sammlungen.

*Auch Trägermaterialien wie Pergament, Cartapesta (Papiermache) oder Elfenbein sind traditionell der Grafikrestaurierung zugeordnet.

Bei der Restaurierung/Konservierung steht die Wiederherstellung der physischen und ästhetischen Integrität im Vordergrund. Dabei achten wir auf minimal invasive Eingriffe und verwenden Materialien, die eine Wiederbehandelbarkeit des Objektes zulassen.
Wir erstellen umfassende Konzepte für Einzelobjekte, Konvolute und Sammlungen und beraten bei Fragen zu Lagerung, Montage und Rahmung. Künstlern bieten wir Hilfestellung bei Materialwahl, Montage und Präsentation. Kontaktieren Sie uns auch für Ausstellungsbetreuung, Verpackung und Transport sowie Klima- und Beleuchtungsfragen.

Aquarell, Bleistiftzeichnung, Tuschezeichnung, Kohlezeichnung, Tintenzeichnung, Pastell, Gouache, Acrylmalerei, Ölmalerei, Architekturentwürfe, Hochdruck, Tiefdruck, Flachdruck, Digitaldruck, Kohlezeichnung, Collage, Dreidimensionale Objekte aus Papier und Karton